Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Innenausbau Gesamtübersicht

Pflegehinweise Kunststoff: Die Oberfläche dieses Materials ist so glatt, dass Verunreinigungen praktisch keinen Halt finden. Für das Reinigen von Kunststoff sollte stets Wasser mit etwas Haushaltsspülmittel be- nutzt werden. Die Oberflächen niemals trocken abwischen! Bei hartnäckigeren Verunreinigun- gen ist ein mildes Reinigungsmittel oder ein antistatischer Kunststoffreiniger zu verwenden. Gute Reinigungsergebnisse ohne Schlieren las- sen sich auch mit einem feuchten Wischtuch erzielen. Fetthaltige Verunreinigungen lassen sich mit sogenanntem Wasch- bzw. Leichtben- zin entfernen. 209 Allgemein Pflegehinweise Aluminium: Leichte Verunreinigungen sollten Sie mit einem Schwamm, lauwarmen Wasser und neutralen Rei- nigungsmittel entfernen. Vermeiden Sie in jedem Fall eine trockene Reinigung, da sonst Kratzer auf der Oberfläche entstehen könnten. Mit einem Fens- terleder lassen sich anschließend noch verbleibende Wischspuren oder sichtbare Wassertropfenverläufe entfernen. Aluminium hat zwar eine sehr glatte Oberfläche, aber Fett und Öl haften dennoch gut da- rauf. Aluminiumteile sollten also immer sehr gründ- lich entfettet werden. Wir empfehlen Ihnen Handschuhe zu tragen um keine fettigen Fingerabdrücke nach der Reinigung zu hin- terlassen. Die Reinigung sollte mit Lösungsmitteln, z.B. Verdünnung, speziellen Reinigern oder Entfettern vorgenommen werden. Es sollten niemals alkalische oder saure Reiniger verwendet werden. Stumpf ge- wordene und bereits oxidierte Oberflächen (erkenn- bar an weißen Korrosionsprodukten) können Sie mit einem Schleifvlies reinigen, ansonsten empfehlen wir Ihnen spezielle Reinigungsmittel zu verwenden. Pflegehinweise Messing: Mit einem trockenen Mikrofasertuch können Sie leichte Verschmutzungen und Fingerabdrü- cke sanft entfernen und danach gut Trocken- reiben. Bei hartnäckiger Verschmutzung sollte der Einsatz von Spülmittel mit einem weichen Tuch ausreichen. Bitte keine Reiniger verwenden, die Säure, Al- kohol, Benzin, Scheuerpartikel oder sonstige aggressive Bestandteile enthalten. Allgemein

Seitenübersicht